Notebook

Ein Notebook oder auch Laptop ist quasi ein tragbarer Computer. Dabei ist er nicht fälschlicher Weise vom Namen abgeleitet, ein tragbares Notizbuch, sondern ein Notebook erbringt dieselben Leistungen wie ein ganz normaler Computer. Notebooks haben sich sowohl im privaten Bereich, wie auch im geschäftlichen Bereich sehr bewährt gemacht. Dadurch dass sie tragbar sind und dank modernster WLAN-Technik, kann man in Gebäuden und sogar von unterwegs aus immer und überall auf Internet zugreifen und auch überall mit dem Notebook arbeiten. In der Arbeitswelt werden sie von Geschäftsmännern- und Frauen weltweit eingesetzt, vor allen Dingen dann, wenn man beruflich sehr viel unterwegs sein muss. So hat man alle Daten griffbereit bei sich und kann auch gleichzeitig das Notebook vor Ort mit neuen Daten füttern. Allerdings haben Notebooks auch einen erheblichen Nachteil. Dadurch, dass sich ein Notebook eine höhere Leistung als bisherige Computer erbringen muss, erhöht sich auch automatisch der Energieverbrauch und es lässt sich nur schwer Strom sparen. Zusätzlich gibt ein Notebook in Betriebsbereitschaft enorme Wärme ab. Natürlich ist auch der Bildschirm weit aus kleiner als bei einem Computer, doch das ist bei einem tragbaren Klapprechner auch wohl kaum anders zu ermöglichen.
Trotz der genannten Nachteile sind sie dennoch sehr beliebt, da sie sich vor allen Dingen in der Arbeitswelt sehr bewährt haben und darum auch nicht mehr wegzudenken sind.